Die Unternehmensleitung bewertet einmal jährlich im ersten Quartal das

gesamte AVS-QMS bezüglich seiner Zweckmäßigkeit (System-Bewertung).

Dabei wird das Erreichte mit den Jahreszielen (vgl. FB_Unternehmensziele.xls) verglichen und im Dokument FB_Bewertung_AVS_QMS.doc dokumentiert.

Aus diesen Ergebnissen werden die Zielsetzungen für das Folgejahr abgeleitet.

Die Zielerreichung wird erforderlichenfalls durch Managementprogramme

und/oder durch Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen 

unterstützt. Der Fortschritt hin zur Zielerreichung wird durch den

Qualitätsbeauftragten verfolgt. Die Einzelheiten sind in der

Verfahrensanweisung VA Systembewertung

festgelegt.