Customizing und Beratung für das EDM-System Agile PLM / Cadim

EDM-Systeme sind Datenbanken zur Verwaltung von technischen Daten für mittlere und große Firmen. Neben vielen anderen Daten werden vor allem Artikel-, Dokument- und Projektinformationen und deren Abhängigkeiten verwaltet und neben Artikel- und Dokumentstrukturen auch der zeitliche Werdegang des Objekts gespeichert.

Wir sind seit über einem Jahrzehnt in der Beratung und im Customizing des EDM-Systems Agile PLM / CADIM tätig und können auf zahlreiche Projekte verweisen. 

 

Referenzprojekte:
ABO:

  • Automatische Generierung von E- Mails an Systemtriggern.
  • Versorgung von Fertigungsautomaten mit Produkt- und Strukturdaten.
  • Anbindung von Archivsystemen
  • Automatische Reproduktion (einschließlich Bestempelung und Adressierung der Ausdrucke)

AnwenderDokumentation von ABO 4.5 als PDF-Datei

Anbindung von Nachbaupartnern:
Für Partner, die außerhalb des Firmenfirewalls liegen können fertigungsrelevante Daten zu Paketen zusammengefaßt und an die entsprechenden Firma übermittelt werden.

  • Paketierung und Komprimierung mit Standarttools
  • Frei wählbares Verschlüsselungsverfahren
  • Übermittlung per FTP oder E- Mail
  • Automatische Umwandlung Entschlüsselung und Entpackung der Daten beim Nachbaupartner
  • Bereitstellung der Informationen beim Nachbaupartner im Webbrowser per XML (oder HTML).
  • Frei konfigurierbare Darstellung der Informationen einschließlich Zeichnungs- TIFF- Daten.
  • Automatische Rückmeldung per E- Mail mit automatischem abschließen des Versandauftrages.

Schnittstellen zu CAD-SYSTEM:
CADIM/EDB <-> Sigraph/CAD2D

  • Laden und Speichern von Zeichnungen im Sicherheitbereich des EDM-Systems.
  • Reservierung von Zeichnungen.
  • Ausfüllen von Zeichnungsköpfen aus den Metadaten des EDM-Systems.

CADIM/EDB <-> Sigraph/Object-D

  • Wie CADIM/EDB <-> Sigraph/CAD2D
  • AQL Schnittstelle

Betreuung und Administration:

  • Installation
  • Laufende Betreuung
  • Fehlerbehebung

Klassifizierung von mechanischen und elektronischen Bauteilen:
Klassifizierung von elektronischen Bauteilen

  • zur schnellen Auswahl geeigneter Bauelemente.
  • zur Verringerung von Gleichteilbeständen.

Klassifizierung von mechanischen Teilen

  • zur Datenspeicherung spezieller Teilemerkmale

Import von Altdaten:

  • Normierung, Fehlerbereinigung und Import von Material und Dokumentdaten aus BS2000 Altverfahren.
  • Import aller Papierzeichnungen eines Zeichnungsarchives.